[Seh]-Ressourcen fördern bei Augenerkrankungen

April, 2020

25Apr(Apr 25)10:0026(Apr 26)17:00[Seh]-Ressourcen fördern bei AugenerkrankungenPerspektivenwechsel mit allen Sinnen

Beschreibung

 

Sehtraining Grundlagen

Menschen mit Augenerkrankungen benötigen eine einfühlsame Begleitung. Sie brauchen Hilfe, um ihre noch verfügbaren Ressourcen wahrzunehmen, zu fördern und zu stärken. In dieser Fortbildung erfahren Sie die anatomischen und psychischen Besonderheiten jeder Krankheit. Sie erhalten ein Gefühl für die unterschiedlichen Sichtweisen der einzelnen Augenerkrankungen und lernen aus ganzheitlicher Sicht die Symptomatik als Hinweis des Körpers zu verstehen. Wenn die gute Absicht des Symptoms genutzt wird, geht der Betroffene wohlwollender mit sich selbst um, was einen positiven Einfluss auf die Erkrankung hat.

Inhalt:

  • Pathologie und Psychosomatik
  • Erfahren und Erspüren der jeweiligen Sehqualität
  • Mit einfachen Tests Ressourcen erfassen
  • Stärkende Spiele und Übungen für alle Sinne, geeignet bis ins hohe Altercs des Sehtrainings (Entspannung, Augenbeweglichkeit, Akkommodation, Gehirnintegration)

Referentin: Marianne Wiendl

Kosten: 270 € (Frühbucher bis 4 Wochen vorher 240 €)

Anmeldung & weitere Informationen beim Veranstalter: Marianne Wiendl – SehAkademie, Starnberg

Zeit

25 (Samstag) 10:00 - 26 (Sonntag) 17:00

Veranstaltungsort

Sehakademie

Kirchplatz 8, 82319 Starnberg

Veranstalter

Es können keine Kommentare abgegeben werden.

X